Herausforderungen in der Moderation

leicht bewältigen

Sie moderieren und leiten Meetings und Konferenzen. Erleben Zwischenrufe und Widerstand gegen Ihre Arbeitsmethoden.
Die Zeit läuft Ihnen davon. Sie sind unzufrieden mit manchen Ergebnissen.

 

In diesem Seminar erlernen Sie das Handwerkszeug für eine gelungene Moderation in herausfordernden Situationen. 

 

Ziele des Seminars sind

  • Sicherheit in plötzlich auftretenden Stimmungsänderungen und Konflikten während der Moderation gewinnen 
  • Höhere Sensibilität für Gruppendynamiken während der Moderation entwickeln 
  • Empathie als Teil und Haltung von Moderation einnehmen
  • Den unterschiedlichen sinnvollen Einsatz von Empathie und Erklärung in der Moderation 
  • Sicherheit im Anleiten von Methoden und im Umgang von Widerstand gegen Methoden bekommen
  • Sicherheit im Umgang mit starken Gefühlen, wie Lautstärke und Tränen erlangen

Zielgruppe sind Personen aus allen Berufsgruppen, die Gespräche in Gruppen leiten, moderieren oder mediieren, wie z.B. Teambesprechungen, Übergaben, Konferenzen, Projektgruppen, Großgruppenmeeting, usw.

 

Dieses Seminar führe ich mit meiner Kollegin Uschi Altehenger durch.

 

Ihre Investition
Organisationen und Unternehmen   € 1.090,-  exkl. MwSt.

Selbstzahlende Privatpersonen           € 990,-  inkl. MwSt.


Darin enthalten sind ein Kennenlerngespräch, vielseitige Seminarunterlagen, Teilnahmebescheinigung sowie
Pausensnacks vormittags und nachmittags einschließlich zweier Trainer.

 

Bei einer Anmeldung bis zu 6 Wochen vor Beginn des Seminars erhalten Sie einen Rabatt von € 90,-.

 

Kostenlose Informationsveranstaltungen - Online

Dienstag, 26.01.2021 19.00 - 20.00 Uhr  -  Anmeldung bitte über diesen Link

Montag, 15.02.2021 19.00 - 20.00 Uhr  -  Zur Anmeldung geht es hier

Mittwoch, 17.03.2021 19.00 - 20.00 Uhr  -  hier können Sie sich anmelden

 

Das nächste Seminar findet im Raum München statt. Die genauen Termine finden Sie hier.