Praxistraining Konfliktklärung in Gruppen- und Teams

Umgang mit Eskalation und Aggression

Sowohl im Sommer als auch im Herbst biete ich ein intensives 5-tägiges Praxisseminar für Konfliktsituationen an.
Im Vorgrund steht ein sicherer Umgang mit starken Gefühlen, wie Aggression und Eskalation insbesondere bei Gruppenkonflikten.
Sie lernen weiteres Handwerkszeug und vertiefen Ihre Kompetenzen.

Gleichzeitig können Sie diverse Methoden für jede Mediationsphase ausprobieren und intensivieren. Dies wird in Rollenspielen und Kleingruppen geübt. Stichwort ist: Üben, üben, üben.

 

Die einzige Voraussetzung ist, dass Sie im Team- oder Gruppenkontext tätig sind bzw. mediativ aktiv werden möchten.
Formale Voraussetzungen werden nicht erwartet.

 

Idealerweise bringen Sie Offenheit für theoretische Impulse, Übungen und Rollenspiele mit und sind bereit, sich mit eigenen Konfliktmustern mittels Wahrnehmungsübungen, Feedback, Körperausdruck und Entspannungstechniken auseinanderzusetzen.

 

Ihre Investition
Organisationen und Unternehmen   € 1.090,-  exkl. MwSt.

Selbstzahlende Privatpersonen           € 990,-  inkl.MwSt.
Darin enthalten sind ein Vorgespräch, vielseitige Seminarunterlagen sowie Pausenbewirtung vormittags und nachmittags.

Bei einer Anmeldung bis zu 6 Wochen vor Beginn des Seminars erhalten Sie einen Rabatt von € 90,-.

 

Das nächste Praxistraining findet in Hamm statt. Die genauen Termine finden Sie hier.

Eine ausführliche Beschreibung des Trainings finden Sie in der Broschüre.

 

Download
Broschüre Praxistraining Umgang mit Eskalation
Broschüre Praxistraining.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.6 MB
Download
Anmeldeformular Praxistraining
Anmeldung_Vertrag Praxistraining.pdf
Adobe Acrobat Dokument 208.6 KB